top of page
_G9A0847 (Groß).jpg

Bellparknacht Plus
FR 21. Juni 2024
Ab 18 Uhr

Fest der Krienser Kulturorte


 


Am Freitag, den 21. Juni 2024 ist es wieder soweit - die lebhafte Kulturszene von Kriens lädt ein zur Bellparknacht Plus. Kulturinstitutionen, Ateliergemeinschaften und kreative Zentren im Gebiet zwischen Bellpark, Bell-Areal und Kulturquadrat öffnen am längsten Tag des Jahres ihre Türen für die Bevölkerung.

Da die beteiligten Orte in Gehdistanz liegen, kann in dieser Nacht Kultur in Kriens auf einen Schlag entdeckt werden. Die Galerie Kriens, das Streicherquartett des Luzerner Sinfonieorchester, die Zwischennutzung Bell-Areal (Experimental- Band Sc’ööf, Pianist Raphael Loher, Textilatelier Due sarte, Musigturbine, Tangoensemble, HSLU Bachelorausstellung Kunst + Vermittlung), Der Chor Luzern, die Ateliergemeinschaft Kesselhaus, das Ressort Kind, Jugend & Familie Kriens, die Musikschule Kriens und das Museum im Bellpark bieten ein fesselndes Programm für alle.


Offene Türen und Programm von 18-22 Uhr. Eintritt frei / Kollekte
Ab 22.30 Uhr Afterparty hosted by frachtwerk im Schappe Kulturquadrat.
Eintritt 5.-
Gastrobetrieb im Bellpark: Bar 18 - 23h / Essen 18 - 21 h




Bei den teilnehmenden Kulturorten liegen die Druckprogramme aus, die Sie durch den Abend begleiten. Erkundigen Sie sich ausserdem gerne vor Ort bei Fragen zum Programm.

Projektkoordination
Julie Delnon, Museum im Bellpark

E-Mail

 

Grafik

Dorian Delnon

Instagram

 

Fotografie

Kim da Motta

Webseite

Instagram

Freundlich unterstützt durch:

CKW Logo negativ Web_edited_edited.png


Der Bellpark, das Bell-Areal und das Schappe-Kulturquadrat sind die drei Ballungszentren der Krienser Bellparknacht Plus. Scannen Sie den QR Code für eine Karte, die alle einzelnen Orte des Geschehens (Nr 1.-Nr.15) anzeigt.DIese können Sie ganz bequem nutzen, um sich auch ihren Anfahrtsweg anzeigen zu lassen (Route). 



 

QRcode_Bellparknacht_Plus_Webseite_DEF.png
bottom of page